Camper-Connection

Logo
Camper-Connection
Die Campingbus-Vermietung
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Frequently Asked Question (FAQ)
                                                     
Was kann ich von einem Camper der Camper-Connection erwarten?

  • Ein kultiges, liebevoll eingerichtetes, fahrbares Lebensabschnitts-Zuhause im Miniformat. All-in-One. Mit Kocher, Spüle, Kühlbox und fließend Wasser.
  •    
  • Freies, individuelles und entspanntes Reisen. Der Weg ist das Ziel und wieder zurück.
  •    
  • Fahrspaß und das Gefühl von Abenteuer.
  •    
  • Service! Wir geben unser Allerbestes, damit dein Camper in Top-Form ist und sind auch während deines Urlaubs jederzeit für dich da.
Sind bei der Camper-Connection alle Fahrzeuge richtig versichert?

Natürlich! Alle unsere Camper sind selbstverständlich als Mietfahrzeuge zugelassen und haftpflichtversichert. Den entsprechenden Eintrag findet ihr im Fahrzeugschein. Darüber hinaus seid ihr als Mieter in einem Schadensfall durch eine Teil- und Vollkasko rundum abgesichert. Der Selbstbehalt (siehe AGB) kann durch eine Zusatzversicherung reduziert werden (wir geben gerne Auskunft). Und da trotz all unserer Wartung und deiner Vorsicht immer mal was schief gehen kann, haben wir für euch und alle Camper eine Schutzbrief-Versicherung für das In- und Ausland abgeschlossen.
Wie wird der Mietpreis berechnet?

Der Mietpreis pro Tag wird immer ausgehend von 17:00 Uhr für die folgenden 24 Stunden berechnet.
Beispiel:
Anmietung Montag bis Montag = 7 Tage Mietdauer
 
Der angegebene Mietpreis pro Tag gilt immer ab dem ersten Tag der Anmietung. Das gilt auch für die rabattierten Preise ab 14 Tage Mietdauer.
Beispiel:
7 Tage Vorsaison = 7 x 70 €
14 Tage Vorsaison = 14 x  63 €
Ich bin noch nie einen Campingbus gefahren. Kann ich mir das überhaupt zutrauen?
 
Ja! Wenn es dir um die Größe geht. Ein Campingbus hat in etwa die Maße eines großen Pkw's und stellt damit keine allzu große Herausforderung dar. Wir werden dir bei der Fahrzeugeinweisung ein paar Tipps geben, worauf man am Anfang achten sollte.
 
Du hast Sorge die Steuerung eines Campingbusses könnte schwierig sein? Er fährt sich wie ein moderner Pkw mit Ausnahme, dass man höher als alle anderen sitzt und damit eine tolle Übersicht über die Straße hat. Also keine Sorge, du wirst sehen, du hast den Dreh ganz schnell raus. Und es macht so richtig Spaß!
Was sollte ich von einem Campingbus nicht erwarten?
 
Dass du auf der linken Spur dauerhaft eine Chance hättest - ein Camper ist kein Rennwagen. Er ist eher was zum gemütlich cruisen. Für hohe Geschwindigkeiten fehlt ihm schlichtweg die aerodynamische Form.
       
Welche Länder darf ich mit einem Camper der Camper-Connection bereisen?

Ganz Europa! Gute Reise - bon voyage - trevligt resa - buen viaje - buon viaggio und goede reis!
Gibt es eine Dusche und eine Toilette an Bord?

Nein, dafür reicht der Platz nicht. Aber eine Frischwasserversorgung gibt es natürlich schon. Zum Kochen, Waschen, Zähneputzen, Spülen usw.
Wer darf einen Campingbus fahren?

Jeder, der mind. 21 Jahre alt ist und seit mind. 2 Jahren einen Führerschein Klasse 3 bzw. Klasse B für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3.500 kg besitzt.
                                                   
Du hast weitere Fragen? Nichts wie her damit!
Kontakt:
 
Telefonnummer 015238041202

Kontaktformular:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü